Joachim Kollmar

Joachim Kollmar
"alias JO-CHEN"


Gewaltpräventionstrainer der Polizei.

Selbstverteidigungs- und Selbstbehauptungstrainer.
4. Dan Judo, Kinderschutzbeauftragter im Sportverein.

Trainer C-Schein.

 

Instruktor für Selbstverteidigung

 

 

Gewaltschutztrainer für:
Kinder und Jugendliche + Erwachsene und
Berufsgruppen.

 

Langjährige Erfahrung in Selbstverteidigung und Judo.

 

Besondere Ehrungen und Auszeichnungen:
• Eintrag ins goldene Buch der Gemeinde Bretzfeld
• Ehrenpreis des Sport der Gemeinde Bretzfeld, überreicht durch Bürgermeister
   Martin Piott
• Verdienstehrenmedaille in Silber des württembergischen Judo Verband

• Kinderschutzbeauftragter im Sportverein

 

Veranstalter zweier Budogalas und Benefizveranstaltungen.


Prüfungsreferenz:

Nordwürttemberg Ehrenmedaille Bronze und Silber vom WLSB sowie
Verdienst Ehrenmedaille Silber vom Württembergischen Judoverband,

Verdienst Ehrenmedaille Bronze des TSV Waldbach,

Prüfungsreferent des Württembergischem Judoverband.

 

Selbstverteidigung und Selbstbehauptung für mehr Sicherheit:
Selbstverteidigung ist die hohe Kunst, nicht gegen etwas zu kämpfen, sondern
für seine eigenen, selbstbestimmte Ziele einzutreten. Um sich zu verteidigen gibt
es eine Vielfalt an Möglichkeiten, die situations- und beziehungsangemessen das
Überstehen einer problematischen oder gefährlichen Situation ermöglichen
und sichern.

 

Meine "Smart Fight" Tipps


Judo Team Waldbach

Führt und leitet das Judotraining des Judo Team Waldbach seit 25 Jahren.

 

Besonderheiten:
Judo mit und für Menschen mit Behinderungen (Lichtenstern).

Antiaggressionstraining. Judo-Erfahrung seit über 40 Jahren.

Judotrainer 4. DAN, Kinderschutzbeauftragter im Sportverein,

Trainer C-Schein. Sowie über 30 Jahre Erfahrung und
spezielle Ausbildung für Judokas mit geistiger Behinderung.