Smart Fight – Tipps

Selbstbehauptung beginnt im Kopf

• Festlegen, wie man mit mir umzugehen hat
• Sich in seinem Umfeld auskennen
• Vorwegnahme ("Was wäre, wenn …")
• Stärke zeigen
• Ausstrahlung und selbstsicheres Auftreten
• Zugewiesene Opferrolle niemals annehmen
• Präsent sein und keine Kopfhörer aufsetzen!
• Klare Ansage: "NEIN" ist ein ganzer Aussagesatz!
• Öffentlichkeit herstellen durch lautes Schreien
• Potentielle Helfer direkt ansprechen
• Keine Bewaffnung
• Alles, was ich mitführe kann gegen mich eingesetzt werden
• Tue das Unerwartete. Höre auf dein Bauchgefühl!
• Sich wehren lohnt sich!
• Nicht alleine sein! In Gruppen für den Heimweg verabreden
• Distanz zu möglichen Aggressoren halten

Smart Fight – Effektive Selbstverteidigung für Privatpersonen, Unternehmen, Schulen und Vereine. Einzel- und Gruppentraining sind auf Anfrage möglich.